Vereinsnews

Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2016

Am Freitag, dem 21. Oktober 2016, fand im Vereinshaus „Mariengrund“ unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Den gemäß Einladung erschienenen Sportfreunden dankt der Vorstand ausdrücklich für ihr Erscheinen und für die angeregte Diskussion. Ein besonderer Dank gilt den Wirtsleuten, Ramona und Dieter Matthias, die für einen sehr angenehmen gastronomischen Rahmen sorgten.

Der Schwerpunkt der Mitgliederversammlung und damit der Diskussion waren auf die Zukunft unseres Vereins gerichtet. Wichtige Beschlüsse wurden gefasst:

– Neuwahl des Vorstandes mit folgendem Ergebnis:

Dr. Wieland Remde – Präsident

Michael Rieger – Stellvertretender Präsident

Robert Drath – Geschäftsführer

Gunter Urmoneit – Abteilungsleiter Fußball

Norbert Buchheim – Schatzmeister

 

– Neuwahl der Revisionskommission mit folgendem Ergebnis:

Rolf Fiedler als Vorsitzender.

Jürgen Schob als Mitglied.

 

– Änderung der Satzung. Die geänderte Satzung wird demnächst, spätestens nach Eintragung der Änderungen im Vereinsregister, auf unserer Homepage eingestellt.

– Änderung der Beitragssätze. Aus dem Mitgliedsantrag sind die geänderten Beitragssätze zu ersehen.

– Mit einem weiteren wichtigen Beschluss wurde der langjährige Vorsitzende unserer Revisionskommission, Rolf Fiedler, anlässlich seines 90. Geburtstages am 24. September 2016 (die LVZ berichtete am 28. September 2016) von der Mitgliederversammlung einstimmig zum

Ehrenpräsidenten des SV Victoria 90 Leipzig e. V.

gewählt. Im Namen aller Anwesenden sprach ihm der Präsident unseres Vereins die herzlichsten Glückwünsche aus.

Außerdem wurden interessierende Fragen sowohl zum Jugend- als auch zum Herrenbereich diskutiert.

Zum Abschluss betonte der Vorstand, dass auch künftig das konstruktive Miteinander ganz wichtig ist, um unseren Verein weiter voranzubringen – sowohl im Jugend- als auch im Herrenbereich.

_________________________________________________________________________

Sportfreund Rolf Fiedler als Ehrenpräsident gewählt

 

Die Mitgliederversammlung des SV Victoria 90 Leipzig e. V. hat am 21. Oktober 2016 unseren Sportfreund Rolf Fiedler zum Ehrenpräsidenten unseres Vereins gewählt.

 

Begründung:

 

Sportfreund Fiedler ist dem Leipziger Sport, insbesondere dem Fußball im Leipziger Norden, seit vielen Jahrzehnten sehr verbunden. Bereits Mitte der dreißiger Jahre wurde er Mitglied des Ballspiel-Vereins Olympia 1896 Leipzig, bei dem er in der Knaben-, Jugend- und Herrenmannschaft spielte. 1943/1944 spielte er in der sächsischen Junioren-Auswahl, mit dem Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen Württemberg 1943 in Prag als Höhenpunkt.

Nach dem Krieg wurde er am 1. Dezember 1949 Mitarbeiter beim Kreissportausschuss Leipzig, wo er an der Organisation von sportlichen Großveranstaltungen maßgeblich beteiligt war. Später war Rolf Fiedler in verschiedenen leitenden Positionen im TAKRAF-Kombinat tätig, die ihm weniger Zeit für den Sport ließen. Einer seiner Freunde, der erste international tätige DDR-Fußballschiedsrichter, Sportfreund Fritz Walther, gewann ihn in den siebziger Jahren als Finanzvorstand der BSG Empor Nordwest Leipzig. Beiden Sportfreunden ist es entscheidend zu danken, dass der Sportverein auch in der turbulenten Wendezeit seriös geführt wurde. Aus der BSG wurde der SV Victoria 90 Leipzig e.V., und Rolf Fiedler konnte seine Funktion, nunmehr Schatzmeister genannt, in jüngere Hände geben. Dennoch arbeitet er auch weiter aktiv im Verein mit, seit 1993, also seit mittlerweile auch schon wieder zwei Jahrzehnten, als Leiter der Revisionskommission. In dieser Funktion bestätigte ihn die Mitgliederwahlversammlung unseres Vereins am 27. September 2013 für die nächsten Jahre.

Sein Rat, seine Erfahrung sind auch heute im Verein hoch geschätzt. Ihm und uns ist zu wünschen, dass er uns noch viele Jahre aktiv unterstützt.

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.